Zum Inhalt springen

Avis

Wasserspiegel von Maranhão de Avis


Code: AVS PR1
Geografische Lage: Staudamm von Maranhão
Typologie: Rundweg
Hauptthemen: Ländlicher Raum
Länge: 8,2 km
Geschätzte Dauer: 2 bis 3 Stunden
Beschaffenheit des Weges: Feldwege
Gesamter Höhenunterschied: 153 m
Niedrigster Punkt: 127 m
Höchster Punkt: 155 m
Schwierigkeitsgrad: Niedrig
Zugänglichkeit: Zugänglich für Sehbehinderte und Rollstuhlfahrer.
Zertifizierungen: Von der FPCM zugelassen
Ausgangs- und Ankunftsort: Platz „Lugar do Pisão", Avis
Geografische Koordinaten: N39º01'39'' W07º55'40''
Geografische Koordinaten: 39,027510º -7,927984º
Verfügbarer Parkplatz: In der Nähe der Wohnhäuser, ohne die Einwohner zu stören


Nützliche Kontakte:

Fremdenverkehrsbüro von Avis
Telefon: +351 242 412 024

In Avis gibt es die perfekte Begegnung zwischen Natur und Kultur, mit einem Reservoir von langen und großzügigen Flussarmen voller ruhiger und erholsamer Gewässer und einer Landschaft mit weitläufigen Feldern aus Korkeichen- und Steineichenwäldern, hundertjährigen Olivenhainen und endlosen Weiden. Die Begegnung mit der Geschichte besteht seit Jahrtausenden, aber sie erreichte ihre höchste Strahlkraft mit der Niederlassung des Meisters des Ritterordens von Avis in diesem Gebiet. Aus diesem stammt auch der König von Portugal, João I., der wegen der völligen Durchsetzung der nationalen Anerkennung, die er erreichte, „O de Boa Memória" (Der König der guten Erinnerung) genannt wurde.

Die Wanderung entlang des Ufers des Stausees „Albufeira de Maranhão" bedarf keiner großen körperlichen Anstrengung, ist aber voller unglaublich emotionalen Eindrücken. Die Strecke führt ganz nah entlang des Reliefs am Ufer des Sees und offenbart bei jeder Kurve eine neue Blickperspektive zwischen Wasser und Land, auf dem die für dieses Gebiet typischen Korkeichen und Steineichen zügellos wachsen. Jeder Schritt ist ein Landschaftserlebnis, bei dem der Horizont durch die Entfernung und den Glanz der Kleinstadt Avis geprägt ist.