Alentejo
img_3080_4202083394ee3a66e68f43.jpg
img_3278_19455776924ee3a677a16d9.jpg
img_4126_10946963494ee3a682b2645.jpg
img_4180_9147992694ee3a68ca8aa0.jpg
img_4193_18432139474ee3a6963ad56.jpg
img_5775_477109794ee3a69f9a422.jpg
img_5929_15439524344ee3a6a86ad0a.jpg
img_6385_9929622214ee3a6b499996.jpg

Alentejo


Neues Erfahren

Weites, grenzenlos erscheinendes Land, die Farben und Gerüche der Erde, die unverwechselbare ländliche Architektur, die in den „Montes"- den vereinzelten Höfen des Großgrundbesitzes - in den alten Häusern der Städte und Dörfer, in den weißen Kapellen hoch oben auf den Hügeln ihren Ausdruck findet, die Lebens- und Arbeitsgewohnheiten, die Künste und Traditionen, die erhalten und erneuert werden, der „Cante"- der mehrstimmige Chorgesang -,  der den Gefühlen der Alentejaner auf ganz eigene Weise Ausdruck verleiht, all das macht die Ländlichkeit des Alentejo aus.     

Der ländliche Alentejo des 21. Jahrhunderts erschöpft sich jedoch nicht  in „Dorfidylle".  Durch den nicht immer positiven Verlauf der wechselhaften Geschichte, sind hier viele zukunftsträchtige Werte erhalten geblieben, zu denen die Überschaubarkeit und die intakte Umwelt der Städte,  der zwischenmenschliche Kontakt, die ruhige, beschauliche Lebensweise, die Freiheit und die reine Luft zählen. Vor allem aber der ganz eigene Umgang mit der Zeit, der uns die Erfahrung schenkt, dass auch in unserer schwindelerregend schnellen Welt die Zeit das bleibt, was sie immer war – unser kostbarstes Gut.

RückkehrRückkehr
generico_alemao_gr_2383685844efdd02129377.png

Zeit zum Glücklichsein
Download

guia_museus_alemao_gr_21299807144efdd3a0bb380.png

Alentejo Museum Guide
Download

Entdecken Sie den Alentejo
Turismo do Alentejo Turismo de Portugal - Alentejo
INALENTEJO QREN União Europeia